BENEDIKT STEINER

Über Öffentlichkeit Netzwerk Kontakt & Impressum


@title

Workshops / Kurse

(in Arbeit)

mit den Werkstätten für Wahrnehmung entsteht ein wachsendes Kursangebot für diverse Formen der gestalterischen Umsetzung von Wahrnehmung. zentraler Ansatz ist dabei, über ein Medium, wie beispielsweise eine Zeichnung, Zugänge zum eigenen Ausdruck zu schaffen und dessen Vielseitigkeit zu schulen. es geht in den Workshops neben dem Erlernen einer künstlerischen Methode in erster Linie darum, Hemmschwellen abzubauen, die einen daran hindern, gestalterisch tätig zu werden. im Vordergrund steht ein spielerischer Zugang; eine Mischung aus der Vermittlung von handwerklichen Fähigkeiten, theoretischem Wissen und experimentellem Vorgehen. dadurch sollen eine komplexe Wahrnehmung, deren Übersetzung in eine Form und darüber hinaus ungewohnte Zugänge zum eigenen schöpferischen Potential angeregt werden.


„Ich habe heute neu gesehen, habe mehr gesehen als sonst.“ (Kursteilnehmerin)


„Du hast mir heute geholfen, über meinen Schatten zu springen.“ (Kursteilnehmer)


Referenzen:

FORMAT 60+, Wien

Justizanstalt Wien-Josefstadt

Büchereien Wien

Wien Xtra

Kreativsommer Mannersdorf

Papeterie sous-bois, Wien

kommraus Forum öffentlicher Raum, Wien

BBRZ, Wien

friendship.is

Institut für Social Design der Universität für Angewandte Kunst Wien

Hochschule Luzern Design & Kunst