benedikt steiner

index of works

110 spuren in einem

101 – 110

gedichte

112 seiten
ca. 10,5 x 18
1. auflage: 2. februar 2023
text/rahmen (wien)

leseprobe
18 euro bestellen

in seinem lyrikdebüt spuren in einem sucht benedikt steiner die topographie einer menschlichen seele zu erschließen. in schwebenden, zu allen seiten hin offenen textfeldern verhandelt er eine vielzahl innerer phänomene: existenzielle einsamkeit und die sehnsucht nach dem anderen genauso wie rumorende ahnungen und aufblitzende erkenntnis. in den skulptural anmutenden gedichten werden wechselnde innen-ansichten zu einem gewebe verflochten und erscheinen zugleich als sprachliche spur; es formt sich ein stoffgebilde, stabil genug, um für sich zu bestehen, jedoch mit etlichen offenen enden. so sind diese texte auch suchbewegung – sich von wort zu bedeutungen tastend.

fragilität, steter wandel sowie vertrauen bilden hier die zentralen themenkomplexe, die als resonanzkörper aus sprache um ein prekäres, zugleich hellwaches lyrisches ich kreisen.

2023