Benedikt Steiner

Selected Projects

Experimentelle Lyrik & Buchbinden

Workshop

Am ersten Kurstag befassen wir uns mit experimentellen Methoden der Textproduktion. Dabei legen wir den Fokus u.a. auf die Technik des Montierens, also das De- und Rekonstruieren von Sprache, sowie auf das Arbeiten in Varianten. Neben der Diskussion von Beispielen aus der Literatur widmen wir uns zudem ausführlich dem Besprechen der im Kurs entstandenen Texte. Am zweiten Kurstag binden wir diese mittels der Klebebindung zu einem (Kunst-)Buch, das den durchlaufenen Schreibprozess nachvollziehbar macht und diesen zugleich in eine neue, umgesetzte Form bringt. Der Workshop wird zudem mit einer kleinen öffentlichen Lesung abgerundet.

„Benedikt Steiner hat souverän durch den Workshop geführt, den er mit viel Wissen bereichert hat. Er hat differenzierte und ermutigende Kritik zu den Texten gegeben und zu guter letzt eine stimmungsvolle Lesung auf die Beine gestellt.“
(Sibylle Winkelmann, bildende Künstlerin)

Download Anleitung Klebebindung

2023 Gärtnerhuus (Basel)