Benedikt Steiner

Selected Projects

sinnspuren

Photography

das fotografische langzeitprojekt sinnspuren versammelt handy-fotografien städtischer umgebungen. es eröffnet eine welt der spuren, die an den menschen erinnert, der sie hinterlassen hat, selbst jedoch abwesend bleibt. jedes bild wird durch eine textebene in form eines poetischen kommentars ergänzt, wodurch zusätzliche bedeutungsräume aufgespannt werden. ein flimmern zwischen bild und wort beginnt, der sinn kippt und das lesbare beginnt über sich selbst hinauszuweisen; hinein in räume jenseits des sichtbaren.

bild: übergänge

2018 um-arbeiten (wien)