BENEDIKT STEINER Dichtung in Sprache, Bild & Raum

Über / Orte / AUDIO / Netzwerk / Kontakt / Aktuell /




Performance

PERFORMATIVES ABENDESSEN AM DACHBODEN


Mindestrahmen für das Unvorhersehbare:

_ein herausgeputzter Dachboden

_jede*r bringt etwas zu Essen mit

_und ein Konzept in Bezug auf das Gekochte bzw. wie dieses gegessen werden soll

_Versammlung und Sektempfang in der Wohnung

_gemeinsamer Raumwechsel auf den Dachboden

_Menu und Konzept werden jeweils auf eine Karte geschrieben

_im Gelände des Dachbodens wird von jede*r eine Station mit dem Essen eingerichtet. daneben kommen die Karte mit dem Menu und einige Kerzen zu liegen

_nun kann der Abend seinen Lauf nehmen…

…denn es ist "noch nichts erzählt." (Peter Handke)

(2018)